Project Partners:
Ringvorlesungen der FAU


Aufzeichnungen der Ringvorlesung "Vom Fest zum Event" (Wintersemester 2010/2011)

  • 21.10.2010 Steffen Haug, Redaktionsleiter SPIEGEL TV Magazin, Hamburg: Vom Fest zur Katastrophe: Die Duisburger Loveparade und ihre Dokumentation durch SPIEGEL TV.
  • 27.10.2010 Dr. Ulla Kreilinger (Institut für Klassische Archäologie): Women only! Demeter-Feste im antiken Griechenland.
  • 03.11.2010 Prof. Dr. Dirk Niefanger (Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft): Das 'andere' Fest im 17. Jhd. oder Wie höfisch waren die höfischen Feste?
  • 10.11.2010 Prof. Dr. Matthias Warstat (Lehrstuhl für Theater- und Medienwissenschaft): Festivalisierung des Theaters? Bühne und Gesellschaft im Wandel.
  • 17.11.2010 Prof. Johanna Haberer / Prof. Dr. Daniel Meier (Professur für christliche Publizistik): Gottesinszenierungen im amerikanischen und deutschen Fernsehen - Christliche Großevents im Spiegel der Massenmedien.
  • 24.11.2010 Dr. Sandra Rühr (Lehrstuhl für Buchwissenschaft): Neue Inszenierungsformen von Literatur - Der Showbiz erreicht die Buchbranche.
  • 01.12.2010 Prof. Dr. Nike Bätzner (Kunstgeschichte, Hochschule für Kunst und Design, Halle): Repräsentation der Macht? Festkultur der Renaissance.


Aufzeichnungen der Ringvorlesung "Zukunft als Herausforderung" (Sommersemester 2010)

  • 16.06.2010 Prof. Dr. Heiner Bielefeldt (Philosophie, Politikwissenschaft): Die Zukunft des internationalen Menschenrechtsschutzes.
  • 23.06.2010 Prof. Dr. Klaus Herbers (Geschichte): Was sagen die Sterne, was sagt die Bibel? Zukunftsbestimmung und Zukunftsdeutung im Mittelalter.
  • 30.06.2010 Prof. Dr. Andrea Abele-Brehm (Lehrstuhl für Sozialpsychologie unter besonderer Berücksichtigung der Sozialpsychologischen Frauenforschung): Zukunft der Erwerbsarbeit im Spiegel der Geschlechterbeziehungen am Beispiel Medizin.
  • 14.07.2010 Prof. Dr. Christine Lubkoll (Literaturwissenschaft, Ethik der Textkulturen): Horror und Hoffnung. Zukunft denken in der Literatur des 20. Jahrhunderts.
  • 21.07.2010 Prof. Dr. Michael Lackner (Sinologie, Forschungskolleg): Der Boom von Wahrsagung in China: ein neues Modul für chinesische Identität?


Aufzeichnungen der Ringvorlesung "Rausch - Lust - Ekstase" (Wintersemester 2009/2010)

  • 03.11.2009 Prof. Dr. Eckhard Roch (Musikwissenschaft): Musik und Ekstase: Richard Wagner.
  • 11.11.2009 Prof. Dr. Eckart Liebau (Lehrstuhl für Pädagogik II): Im Rausch des Lebens: Friedrich Nietzsche.
  • 18.11.2009 Prof. Dr. Konrad Klek (Professur für Kirchenmusik): Mit Lust und Liebe singen.
  • 25.11.2009 Prof. Dr. Dr. Kay Brune (Institut für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie): Absinth: Vom Zufallsbefund zur Muse der Künstler.
  • 02.12.2009 Prof. Dr. Matthias Warstat (Lehrstuhl für Theater- und Medienwissenschaft): Grenzerfahrungen - Wirkungsästhetiken des Theaters.
  • 12.01.2010 Dr. Leopold Klepacki/Prof. Dr. Jörg Zirfas (Lehrstuhl für Pädagogik II): Die Zivilisierung der sexuellen Lüste.
  • 20.01.2010 Prof. Dr. Peter D. Ackermann (Lehrstuhl für Japanologie): Der Rausch der Sprache.
  • 26.01.2010 Prof. Dr. Michael von Engelhardt (Institut für Soziologie): Suche und Sucht. Kulturen des Rauschs und der Ekstase.


Aufzeichnungen der Ringvorlesung "Sinne, Sinn, Sinnlichkeit" (Sommersemester 2009)

  • 17.06.2009 Prof. Dr. Rudolf Kötter (Zentralinstitut für Angewandte Ethik und Wissenschaftskommunikation (ZIEW)): Licht und Farbe - Newton und Goethe zu Optik und Farbenlehre.
  • 24.06.2009 Prof. Dr. Michael Sticherling (Lehrstuhl für Haut- und Geschlechtskrankheiten): Die Haut - unser größtes Sinnesorgan.
  • 08.07.2009 Prof. Dr. Holger Schulze (Professur für Experimentelle Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde): Riechen und Schmecken - die verkannten Sinne.
  • 15.07.2009 Prof. Dr. Martin Nicol (Lehrstuhl für Praktische Theologie (Homiletik, Liturgik und Poimenik)): Sinnlichkeit und Gottverlangen - mystische Erfahrung im Protestantismus.


Aufzeichnungen der Ringvorlesung "Medien unter Kontrolle" (Wintersemester 2007/2008)

  • 19.12.2007 - Joseph von Westphalen: Literarische Selbstzensur - Schriftsteller leben nicht wild, aber gefährlich.

  • 09.01.2008 - Prof. Dr. Reinhard German (Lehrstuhl für Informatik 7 (Rechnernetze und Kommunikationssysteme)) und Prof. Dr. Christoph Bläsi (Professur für Buchwissenschaft unter bes. Berücksichtigung des modernen Buchhandels): Facetten der Kommunikationskontrolle im Web.

  • 16.01.2008 - Prof. Dr. Johanna Haberer (Institut für Praktische Theologie): Wer kontrolliert wen im deutschen Fernsehen? Das Projekt der freiwilligen Selbstkontrolle in der Debatte.

  • 23.01.2008 - PD Dr. Rudolf Kammerl (Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik): Du bist doch schon süchtig! Exzessive Nutzung von Computerspielen und Internet durch Kinder und Jugendliche - eine Herausforderung an die elterliche Kontrolle?



Ringvorlesung "Flanke, Kopfball, Tor: Fussball im Spiegel der Wissenschaft" (Wintersemester 2005/2006)

  • 08.11.2005 - Prof. Johanna Haberer (Institut für Praktische Theologie); Günther Koch (Bayerischer Rundfunk). Wer umarmt wen? Zur Freiheit des Sportjournalismus. Ein Gespräch mit einem Sportreporter.

  • 13.12.2005 - Prof. Dr. Peter Klaus (Betriebswirtschafliches Institut). Herausforderungen der Event-Logistik. Das sportliche Mega-Ereignis in wirtschaftlicher Perspektive.
  • 24.01.2006 - Karel Tschacher (Mathematisches Institut). Ist der Elfmeter zu halten? Das Dilemma des Torhüters, mathematisch gesehen.
  • 07.02.2006 - Prof. Johanna Haberer (Institut für Praktische Theologie). Heros oder Sündenbock. Sportler, Fans und Medien aus religionsphilosophischer Perspektive.

 


Aufzeichnungen der Ringvorlesung "Ethik und Medizin" (Wintersemester 2003/2004)

  • 05.11.2002 - Prof. Dr. G. Wolfslast (Giessen): Aktive Sterbehilfe - Regelungsbedarf in Deutschland?

  • 26.11.2002 - Prof. Dr. H. Ulrich (Lehrstuhl für Systematische Theologie/Ethik): Ethische Konflikte bei der Präimplantationsdiagnostik